Rabenwelt, Stefan Thiesen

10,00 E-Mark

  • Zustand: neuwertig

Beschreibung:

Rabenwelt Taschenbuch – 1. Oktober 2000
von Stefan Thiesen (Autor)


Psychedelische Achterbahnfahrt postmodernen Irrsinns
Rog der Rabe schwingt sich auf, die Welt vor Rudeln irrer Hobbyjäger zu retten und entdeckt dabei, daß die Menschheit von einer scheinbar außerirdischen Macht beherrscht wird. Währenddessen widmet sich der frustrierte Internetmillionär Rasmus Deison der systematischen Vernichtung guten Rotweines und fliegt anschließend ziemlich unmotiviert nach Hawaii, wo er versehentlich über den Sinn des Lebens stolpert. Rasmus und Rog treffen sich im Traum und haben akute Verständigungsprobleme.

Und dann sind da noch die machtlosen Weingeister, leblose Glastürme, Meister Makani und eine seltsame hawaiianische Pilotin namens Kipikoa Kalani, genannt Kia. Sie beherrscht die nützliche Kunst, am Wind vorbeizureden und will auf keinen Fall Kipi genannt werden. Tun wir ihr halt den Gefallen...

Rabenwelt ist ein Roman über die Sinnsuche im Zeitalter der Globalisierung. Ein völlig verrücktes Buch über eine vollkommen wahnwitzige Zeit in einer aus der Bahn geratenen Welt. Die Erde torkelt wirr durch das All, aber was soll das alles?

Über den Autor und weitere Mitwirkende
Stefan Thiesen ist Astronom und Geograph und studierte in Deutschland, England und Hawaii. Er schreibt seit dem zehnten Lebensjahr und beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit Zukunftsforschung.

Versand inklusive